MC Müller

DTC - Die Chroniken der Nebelstadt

Hardcover A5, 316 Seiten
ISBN: 978-3-86440-281-4
Preis 18,60 € (inkl. MwSt)

Biotechnisch verstärkte Überlebende in einer Stadt, die unter einer weißen Staubwolke begraben ist, versuchen mit Hilfe des Militärs, welches die Katastrophe zu ergründen versucht, zu entkommen.

V erwachte und setzte sich auf. Sein Kopf schmerzte heftig. Langsam öffnete er die Augen, doch er sah nichts. Er fasste sich ins Gesicht, doch er spürte nichts. Etwas versperrte ihm die Sicht, etwas vor seinen Augen. Er versuchte es abzukratzen, doch es gelang ihm nicht. Sein Kopf war schwerer als sonst. Panik machte sich in ihm breit. Er schlug mit seinem Kopf auf dem Boden vor sich. Es schmerzte. Sein Schädel brummte, doch für einen Moment konnte er sehen. Sehen, wie dicke Stücke einer weißen Substanz von ihm abfielen und am Boden verpufften.
Er sah sich um. Nebel überall, soweit er sehen konnte. Er war auf dem Marktplatz.
V wusste nicht, wieso er hier war und was geschehen war. Seine Sicht wurde milchig. Der Nebel besetzte erneut sein Gesicht. Langsam bildete sich die dicke, weiße Schicht erneut über seinen Augen. Wieder war er blind. Er ging in die Knie und kratze an seinem Gesicht.
Er schrie so laut er konnte gen Himmel. Doch kein Ton durchdrang das Weiß.