Stefan Ruck

Abenteuer im Einhornwald

Hardcover A5, 44 Seiten,
reich illustriert
ISBN: 978-3-86440-050-6
Preis 14,90 € (inkl. MwSt)

Die Sonnenstrahlen erwärmten das hochgewachsene Gras der Lichtung und ließen es sattgrün und reif erscheinen. Die Natur zeigte sich von ihrer schönsten Seite. Aber so großartig der Anblick auch war, Tim wusste nicht, wo er sich befand. Und so musste er sich eingestehen, dass er sich in dem seltsam erscheinenden Wald hoffnungslos verirrt hatte.
Als Tim weiter auf die Wiese starrte und nachdachte, wie er wohl die Richtung für seinen Heimweg ausfindig machen konnte, blieb sein Blick plötzlich an einer ungewöhnlichen Stelle haften. Er schaute genauer hin: Auf der anderen Seite der Wiese erblickte er ein rätselhaftes Wesen. Von Weitem sah es aus wie ein strahlend weißes Pferd. Aber wie kam ein Pferd allein auf diese Waldlichtung? Vorsichtig näherte sich Tim dem seltsamen Geschöpf, das einen sehr scheuen Eindruck machte. Es schien verängstigt zu sein. Am liebsten wäre es wohl davongelaufen. Aber es steckte mit einem seiner Hinterbeine in einem Erdloch fest und konnte sich nicht selbst befreien. Behutsam kam Tim näher und redete beruhigend auf das ihm unbekannte Wesen ein: "Hallo, ich bin Tim", sprach er fast im Flüsterton. "Hab keine Angst. Ich möchte dir nur helfen." …