Sylvia Maria Schätzle & Hubert Schätzle

Brom und seine Freunde

Hardcover A5, 90 Seiten
farbig illustriert
ISBN: 978-3-86440-181-7
Preis: 15,20 € (inkl. MwSt)

Brom saß vor seiner Höhle und sah sich die fallenden Regentropfen an. Er liebte Regentropfen. Sie fielen sachte rauschend und dann, mit einem hellen „Pling“, zersprangen sie an einem Stein in tausend silbrig glänzende Teilchen. Stundenlang konnte er sitzen, dem Regenrauschen lauschen und den kleinen Wassernixen beim Tanzen zuschauen. Ganz besonders liebte er die Wassernixen mit ihren silbrig schimmernden Haaren, die sich im Wind wogten wie zarte Schleier.
„Hallo Amris“, rief er seiner Lieblingswassernixe zu. „Hallo Brom“, tropfte leise ihre Antwort und einige winzige Tröpfchen sprühten auf seinen flauschigen dunkelgrünen Pelz, der aussah wie das Moos unter alten Bäumen im Wald. Es war aber nicht nur ein wolliger warmer Flauschpelz, der ihn vor Nässe und Kälte schützte, nein, es war auch ein Tarnpelz.
Wenn Brom nicht gesehen werden wollte, legte er sich stocksteif unter einen Baum und kein Mensch konnte dann unterscheiden, ob es Brom oder echtes Moos war, was da lag.