Martin Freund

Mäuserich und Karli

Hardcover A5, 112 Seiten
farbig illustriert
ISBN: 978-3-86440-241-8
Preis: 15,60 € (inkl. MwSt)

„Autschi!“ Das war aber eine harte Landung! Verwundert reibt sich der kleine Mäusebussard Mäuserich sein Hinterteil. Sollte wirklich wahr geworden sein, was seine Eltern ihm immer wieder prophezeit hatten? „Wenn du nicht so viel isst wie deine Geschwister, Mäuserich, dann werden sie dich eines Tages aus dem Nest werfen, wenn es eng wird für euch vier.“
Ganz ernst genommen hatte er die Drohung nie, denn was wären das denn für Geschwister, die ausgerechnet den Kleinsten von ihnen rausschmeißen würden?
Immer noch ungläubig blickt er hinauf in die rauschenden Wipfel der Bäume über ihm. Junge, Junge, das ist ganz schön hoch! Da hätte er sich ja sonst was tun können. So was rücksichtsloses aber auch ... wobei … bestimmt war es keine Absicht gewesen von seinem Bruder und den beiden Schwestern, dass er fiel. Ganz bestimmt nicht!
Sie hatten sich mal wieder um eine Maus gezankt, die Papa ihnen gebracht hatte, schlugen wie wild mit den Flügeln um sich und dann traf ihn wohl ein Hieb. Dabei hatte er sich gar nicht an dem Gezänk beteiligt, nein, nein. Er hielt sich bei so etwas immer lieber raus. Nagetiere sind ja auch nicht gerade seine Lieblingsspeise. Überhaupt Fleisch … Mäuserich rümpft den Schnabel bei dem Gedanken daran.