Mit spannender Reiseliteratur die Welt entdecken

Der Sommer in Deutschland ist in diesem Jahr eher grau und obwohl die Urlaubszeit längst begonnen hat, sitzen immer noch viele von uns in Büros und sehnen sich insgeheim nach Sommer, Sonne, Strand und Abenteuer. Wer letztere entdecken will, der darf sich im Urlaub nicht auf Pauschalreisen verlassen, sondern muss ungewöhnliche Wege wählen. Einige unserer Autoren haben diese Wege gesucht und berichten in ihren Büchern auf ganz unterschiedliche Weise darüber. Ob das Erklettern des Kilimanjaro oder das Leben in der Wüste, diese Bücher sind dazu gemacht, das Fernweh zu wecken. Manchmal liegt das Paradies aber auch ganz nah, wenn der Betrachter nur genau hinsieht. Ferne Länder, fremde Kulturen und einzigartige Naturerlebnisse – mit unseren Büchern holen Sie sich die Welt in Ihr Zuhause.

Nein Saudi Arabien ist nicht Dubai
Leben und Arbeiten in Saudi-Arabien, das klingt nach einer ungewöhnlichen Herausforderung für ein deutsches Ehepaar.
Oliver und Sandra Stiller wagten das Abenteuer und entdeckten in den vergangenen fünf Jahren ein faszinierendes Land voller Widersprüche und Überraschungen, in dem auf der einen Seite eine äußerst strenge Auslegung des Islam Staatsräson ist, und in dem auf der anderen Seite der technische Fortschritt mit atemberaubender Geschwindigkeit Einzug gehalten hat.
Saudi-Arabien ist weit mehr als sprudelnde Ölquellen und die Geschichten aus tausendundeiner Nacht, wie Oliver und Sandra Stiller eindrücklich mit viel Humor und aus ihrer ganz persönlichen Sicht heraus erzählen.
Ihre Erfahrungen, die sie in diesem Buch festgehalten haben, zeigen eine intensive und außergewöhnliche Weise, ein Land kennenzulernen, das dem Westen nahezu unbekannt ist

Hardcover A5, 202 Seiten
ISBN: 978-3-945295-70-0
Preis 22,60 € (inkl. MwSt)


Zwei Brüder auf dem Kilimajaro
Zwei Brüder um die 60 fassen einen ehrgeizigen Entschluss: Sie möchten den Kilimanjaro erklettern. Seit ihrer Kindheit gingen sie zusammen auf Wanderschaft – nun aber soll das ganz große Abenteuer folgen. Im Sommer 2013 brechen die beiden Männer zu der bislang größten Herausforderung ihres Lebens auf – den höchsten Berg Afrikas wollen sie bezwingen – 5995 Meter hoch. Ein Buch, das von der Sehnsucht nach dem Berggipfel erzählt – und davon, dass nichts unmöglich ist, wenn man es nur fest genug will.

Hardcover A5, 130 Seiten
ISBN: 978-3-945295-52-6
Preis 18,20 € (inkl. MwSt)


Das Paradies in der Warteschleife
In seinem Buch „Das Paradies in der Warteschleife“ hat Klaus Grosse der Halbinsel Wustrow ein einzigartiges Denkmal gesetzt. Liebevoll beschreibt er die beinahe wehmütige Landschaft, die von der deutschen Teilung geprägt wurde und die vielfältige Natur. Eine Liebeserklärung an eine kleine Halbinsel, die sofort Lust auf eine Reise nach Wustrow macht.

Hardcover A5, 108 Seiten
ISBN: 978-3-86440-200-5
2. Auflage
Preis 14,90 € (inkl. MwSt)


Western Australia
Schon in meiner frühen Jugendzeit war für mich Australien das ferne, fast unerreichbare Traumland. Zwei Jugendfreunde waren vor sehr langer Zeit unter sehr beschwerlichen Umständen dorthin ausgewandert. Die Schiffsreise dauerte damals noch einen ganzen Monat. Das war zu diesen Zeiten noch etwas Endgültiges, es war nicht damit zu rechnen, dass man die Betreffenden nochmals sehen würde. Ich habe, zusammen mit meiner Frau, ca. 15 Jahre hindurch ein Reisebüro betrieben. Als unser Sohn uns dann erklärte, dass er kein Interesse daran hätte, es irgendwann zu übernehmen, haben wir beschlossen, es zu verkaufen und zum Abschluss dieser Tätigkeit eine Weltreise zu unternehmen. Diese führte uns auch nach Australien, dem Land meiner Sehnsucht – so klingt der Auftakt zu einem großen Abenteuer am anderen Ende der Welt.

Hardcover A5, 254 Seiten
ISBN: 978-3-86440-263-0
Preis 18,60 € (inkl. MwSt)


Aufbruch ins Unbekannte
Autorin Davia Franz ist eine Weltenbummlerin und hat in diesem Buch ihre Erinnerungen aufgeschrieben – ein Buch, das sofort das Fernweh weckt:
„Es gibt so viel zu sehen auf dieser Welt. Was immer du denkst, dir zumuten zu können, beginne es jetzt! Es gibt fast immer durch unvorhersehbare Zufälle und materielle Hilfe, die man vorher nicht erahnt, eine Möglichkeit auf diese Art und Weise die Welt zu erkunden.
Wir sind keine mutigen Abenteurer, die auf eigene Faust mit dem Zelt und einer Isomatte in gefährliche Gebiete reisen, und keine Ausreißer auf der Flucht vor unserer Gesellschaft. Allerdings ein bisschen Selbstwert muss man schon mitbringen, um alleine die fernen Ziele zu erreichen.
Zu viel gesehen und erlebt, man denkt immer, man findet nichts mehr, was einen noch begeistern kann. Aber gerade auf dieser Suche erlebt man Tag für Tag wieder neue ungeahnte Abenteuer.
Reisen ist ein Fest der Sinne und eine kostbare Erinnerung für immer und für mich ein unsagbarer Schatz in meinem Leben.
Mit diesem Buch packe ich all meine Erinnerungen nochmals gebündelt in eine Kiste, um sie jederzeit wieder herauszuholen und mich an die phantastischen Erlebnisse zu erinnern.“

Hardcover A5, 290 Seiten
ISBN: 978-3-86440-110-7
Preis 19,99 € (inkl. MwSt)


Copyrightnachweis Headerbild: Moyan Brenn (CC BY 2.0)