Marilyn Seguin

Die Hüterin der Glocke

Die Geschichte von Sophia und dem Massaker an den Delaware Indianern in Gnadenhütten, Ohio 1782
Hardcover A5, 84 Seiten
ISBN: 978-3-945295-72-4
Preis 12,25 € (inkl. MwSt)

Es ist Sommer 1781, als Sophia mit ihrer Familie und den anderen Stammesangehörigen aus Gnadenhütten in Ohio vertrieben wird. Die kleine Gruppe der missionierten Lenape wird gemeinsam mit ihren Herrnhuter Missionaren zwischen den Fronten des Amerikanischen Unabhängigkrieges aufgerieben. Ihre neue Heimat am Sandusky River ist karg und trostlos, Hunger und Elend brechen über die kleine Gemeinschaft herein, so dass sich einige Mutige entschließen, nach Gnadenhütten zurückzukehren, um zu holen, was von der zurückgelassenen Ernte übrig geblieben ist. Als sie dort auf amerikanische Milizen stoßen, kommt es zur Katastrophe....Historisch exakt und mit großem Einfühlungsvermögen erzählt die Autorin Marilyn Seguin die wahre Geschichte von Sophia und ihrer Familie nach und zeichnet damit ein berührendes Porträt über eine der dunkelsten Stunden der amerikanischen Kolonialgeschichte: dem Massaker von Gnadenhütten.